Kommission Lebensgestaltung

In der INSOS-Kommission Lebensgestaltung steht das Anliegen im Zentrum, für Menschen mit Behinderung passende institutionelle Dienstleistungen im Bereich Tagesstrukturen sowie im Wohn- und allgemeinen Lebensbereich anzubieten.

Im Vordergrund stehen optimale Bedingungen sowohl auf institutioneller wie auch auf gesellschaftlicher und politischer Ebene, um geeignete Angebote im Sinne der UNO-Behindertenrechtskonvention zu entwickeln.

Zudem bearbeitet die Kommission gemeinsame Anliegen der Institutionen und thematisiert sie gegebenenfalls auf Verbandsebene.

Präsidium

Anke Müller
Stiftung Schürmatt
Schürmattstr. 589
5732 Zetzwil

+41 62 767 07 00
+41 62 767 07 01

Vizepräsidium

Doris Schweizer
Valida
Zwyssigstrasse 28
9001 St. Gallen

+41 71 424 01 01
+41 71 424 01 10

Mitglieder

Barbara Kaiser, Association La Branche, 1073 Mollie-Margot,
Bernard Chavaillaz, Foyer de Prébarreau, 2000 Neuchâtel,
Christian Pekari, Stiftung Scalottas, 7412 Scharans,
Christian Rohrbach, Sozialwerk Heilsarmee, 3008 Bern,
Jean-Louis Roux, EPI Service socio-éducatif, 1245 Collonge-Bellerive,
Lutz Goldbecker, Stiftung Mansio, 8596 Münsterlingen,
Markus Maucher, Stiftung Arkadis, 4600 Olten,
Martina Schnyder, Schlosshotel Leuk, 3953 Leuk Stadt,
Massimiliano Mersi, Fondazione Diamante, 6928 Manno,
Norbert Hauser, altra schaffhausen, 8201 Schaffhausen,
Saila Frei-Huolman, Brühlgut-Stiftung, 8408 Winterthur,
Simone Rychard, insieme Schweiz, 3001 Bern,