Vernissage

Broschüre Sexualität
 

Leitfaden für die Begleitung von Menschen mit Behinderung in institutionellen Wohnformen

06. Juni 2017 - Zürich

In der Schweiz nutzen viele Menschen mit Behinderung institutionelle Wohnangebote. Aufgabe der institutionellen Anbieter ist es zu gewährleisten, dass diese Menschen ihre Vorstellungen von Sexualität, Intimität und Partnerschaft entwickeln und diese - ohne willkürliche Einschränkungen - so selbstbestimmt wie möglich leben können.

Mit der neuen Broschüre „Sexualität, Intimität und Partnerschaft - Leitfaden für die Begleitung von Menschen mit Behinderung in institutionellen Wohnformen“ wollen INSOS Schweiz und SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz Institutionen und Fachpersonen zu einer offenen Auseinandersetzung mit diesen facettenreichen Themen ermutigen und konkrete Unterstützung bieten.

Die Broschüre ist das Ergebnis der Zusammenarbeit einer interdisziplinären Redaktionsgruppe. Nach mehrjähriger Arbeit wird die Broschüre nun veröffentlicht. Das wollen INSOS Schweiz und SEXUELLE GESUNDHEIT mit einer Vernissage feiern. Neben der Präsentation der Broschüre erwarten Sie ein spannendes Fachreferat und eine Podiumsdiskussion. Beim anschliessenden Apéro können Sie sich im gemütlichen Rahmen austauschen und vernetzen.

Programm

Anmelden