Philosoph Martin Kunz über Aspekte von Diversität und Inklusion

22. April 2014

Eingebunden und doch exklusiv: Der Zürcher Dozent, Philosoph und Kulturschaffende Martin Kunz hat an der INSOS-Fachtagung «Inklusion und Tagesstätten: kein Widerspruch!» zu Aspekten von Diversität und Inklusion referiert.

Im Nachgang an die Fachtagung hat er seine Gedanken schriftlich festgehalten - hier können Sie den inspirierenden Text downloaden.