Nun starten auch die Schreiner mit dem Individuellen Kompetenznachweis

30. Juni 2016

Die letzte Kickoff-Veranstaltung zu einem branchenanerkannten Individuellen Kompetenznachweises (IKN) ist vorbei. Am 15. Juni wurden 45 Fachpersonen in die Grundidee des IKN eingeführt und haben sich mit dem Berufsverband VSSM über den IKN Schreinerei ausgetauscht.

Dieser wird ab Beginn des nächsten Lehrjahrs bis Sommer 2017 durch die Berufsbildner und Berufsbildnerinnen auf seine Anwendbarkeit, Verständlichkeit und Vollständigkeit geprüft. INSOS Schweiz leitet die Erprobungsphase. Der IKN attestiert zukünftig die erworbenen Kompetenzen von AbgängerInnen der Praktischen Ausbildung.

> Web-Dossier zum Individuellen Kompetenznachweis (inkl. Anleitung und Vorlagen)