Inspirierend: Fachtagung zu Teilhabe und Funktionaler Gesundheit

18. März 2016

Teilhabe ist ein zentraler Leitstern in der aktuellen Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Auf dem Weg zu mehr Teilhabe bietet sich das Konzept der Funktionalen Gesundheit als praxisnahes Modell an, das Orientierung und einen gemeinsamen Rahmen bietet. Seit einigen Jahren arbeiten Fachleute und Institutionen daran, auf Basis dieses Konzepts Teilhabechancen zu entdecken, zu ermöglichen und zu entwickeln.

Die Tagung «Chancen auf Teilhabe entwickeln» vom 16. März 2016 hat aufgezeigt, wie das Konzept der Funktionalen Gesundheit heute in der Praxis aufgenommen und adaptiert wird.

Sie bot den Teilnehmenden die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und in Dialog zu treten. Anhand von Referaten, konkreten Praxisbeispielen und moderierten Austauschgefässen wurden aktuelle und künftige Teilhabechancen erörtert und auf Basis des Konzepts der Funktionalen Gesundheit diskutiert.

> zu den Referaten und Inputs