INSOS und CURAVIVA setzen auf punktuelle Kooperationen

30. Juni 2015

Als Szenarien für die künftige Zusammenarbeit zwischen CURAVIVA Schweiz und INSOS Schweiz wurden in den Vorständen beider Dachverbände zuletzt die zwei Modelle «Integration» und «Holding» geprüft. Die Vorstände beider Verbände konnten sich nach gründlicher Prüfung dieser Modelle nicht auf eine einheitliche Modellwahl einigen. Deshalb haben sie entschieden, dieses Projekt, welches insgesamt während rund 6 Jahres verfolgt wurde, abzuschliessen.

Die beiden Verbände werden nun für verschiedenen Aufgaben und Funktionen die bereits gute Zusammenarbeit fortsetzen und dort, wo sinnvoll, zum Nutzen der Mitgliederinstitutionen der beiden Verbände weiter ausbauen.