INSOS-Magazin mit dem Fokusthema "Anspruchsvolle Betreuung“

21. April 2015

Menschen, die herausforderndes Verhalten zeigen, die schreien, schlagen, spucken, Mobiliar zerstören und sich selber verletzen, fordern die Institutionen für Menschen mit Behinderung stark heraus. Und können bisweilen ganze Systeme überfordern. Der Umgang mit solchen anspruchsvollen Betreuungssituationen ist das zentrale Thema der April-Nummer des Magazins von INSOS Schweiz, das erstmals in einem neuen Layout erscheint.

Das Magazin zeigt unter anderem,
• was es braucht, damit den Teams diese komplexe Betreuungsaufgabe gelingt,
• wie verschiedene Institutionen diese Herausforderung anpacken,
• was Bedarfsorientierung in einem anspruchsvollen Umfeld bedeutet und
• wie Mitarbeitende gesund bleiben.

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Trend zur De-Institutionalisierung in Europa. Wir zeigen auf, wo diesbezüglich Norwegen, Schweden und England (ausführliche Analyse in Englisch von James Crowe zu England und von Britt-Evy Westergård zu Norwegen) stehen und wie in Deutschland versucht wird, die UN-BRK im Alltag umzusetzen.

> Ganzes Magazin als Blätterkatalog

Download ganzes Magazin