Individueller Kompetenznachweis erleichtert berufliche Integration

18. Januar 2016

Ein individueller Kompetenznachweis soll künftig Jugendlichen mit einem PrA-Abschluss die berufliche Integration erleichtern. Das neue Instrument wird ab 2016 in den drei Berufen Büroassistent/in EBA und Praktiker/in PrA Büroarbeiten, Logistiker/in EBA und Praktiker/in PrA Logistik , Schreinerpraktiker/in EBA und Praktiker/in PrA Schreinerei erprobt.

Unter der Leitung der Schweizerischen Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik SVBL entwickelten VertreterInnen von sieben INSOS-Ausbildungsbetrieben den Kompetenznachweis Praktiker/in Logistik. Dieser liegt nun in anwendungsreifer Form vor. Im gleichen Zug überarbeiteten sie das Ausbildungsprogramm, da dieses mit dem Kompetenznachweis korrespondieren muss. Zusätzlich wurde ein branchenspezifisches Überprüfungsprotokoll für das Qualifikationsverfahren erstellt. Die Dokumente sind neu sowohl auf der INSOS-Website als auch auf der SVBL-Homepage einzusehen.

Ein grosses Dankeschön an die Arbeitsgruppe für die professionellen Unterlagen! Das Kick-Off für die Erprobungsphase in der Logistik-Branche findet am 7. April 2016 statt. INSOS Schweiz freut sich, mit der SVBL eine engagierte Partnerin gefunden zu haben, die in ihrer Branche PrA-Lernenden und PrA-AbgängerInnen Zukunftsperspektiven eröffnet.