Gericht spricht einem Lernenden mit Trisomie 21 das 2. PrA-Lehrjahr zu

09. Mai 2016

Das Sozialversicherungsgericht Winterthur hat entschieden, dass ein Lernender mit Trisomie 21 das 2. Lehrjahr der PrA-Ausbildung Schauspielpraktiker/in zugesprochen erhält.

Die IV hat auf den Gang vor das Bundesgericht verzichtet.

INSOS Schweiz nimmt den Entscheid zu Gunsten des jungen PrA-Lernenden mit Genugtuung zur Kenntnis.