WEITERBILDUNG | Aktuelle Angebote für Fach- und Führungspersonen in Ihrer Institution

18.11.2022 / NEWS

Bei ARTISET Bildung finden Sie Weiterbildungsangebote zu allen fachlichen Themen für die Dienstleistungsbranche für Menschen mit Behinderung. Als Mitglied von INSOS und ARTISET profitieren Sie von reduzierten Kurspreisen.

Führungslehrgang Institutionsleitung (Stufe 3)
(Vorbereitung auf die Eidg. Höhere Fachprüfung Institutionsleitung)

Sie führen bereits mit einem breiten Wissens- und Erfahrungshintergrund einen Bereich oder eine Institution. In diesem Lehrgang erwerben Sie die Kompetenzen, um die Organisation nach ethischen, unternehmerischen, betriebswirtschaftlichen und fachlichen (gerontologischen, sozialpädagogischen, etc.) Grundsätzen in einem komplexen Umfeld zu führen. Der Lehrgang ist konsequent berufsbegleitend angelegt. Der Abschluss der Stufe 1 Teamleitung und Stufe 2 Bereichsleitung resp. der Nachweis fremderworbener Kompetenzen werden vorausgesetzt.


Beobachten – Ressourcen entdecken – neue Wege gehen: Menschen mit dem ganzen Potenzial er-fassen
Wer Menschen durch das Leben begleitet, ist täglich mit vielen unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Einige lassen sich leicht gemeinsam lösen, andere fordern alle Beteiligten heraus und der richtige Weg und das passende Unterstützungsangebot scheint unerreichbar. Im Kurs setzen Sie sich mit unterschiedlichen Methoden und Theorien zum Beobachtungsprozess, den Sinnesverarbeitungen und dem Lernverhalten auseinander, die je nach Situation angewendet werden können. Dabei bilden der direkte Bezug zu Ihrer Alltagspraxis und das Einbringen eigener Beispiele eine Referenz und verschiedene Lernfelder für die professionelle Beziehungsgestaltung und deren praktischen Umsetzung.


Fachsupervision Autismus (Online-Kurs)
In der Fachsupervision Autismus können unterschiedliche berufliche Situationen oder Anliegen gemein-sam reflektiert und besprochen werden. Als Teilnehmende:r erhalten Sie die Gelegenheit, als «Fallbringende:r» eigene berufliche Fragestellungen vorzustellen und diese gemeinsam mit den beiden Kursleitenden und den anderen Teilnehmenden zu besprechen. Dabei stehen praktische und lebensqualitätsrelevante Ideen und Umsetzungen im Vordergrund, die sich an der Lebens- und Arbeitswelt der besprochenen Personen orientieren.


Gesamtübersicht unserer Angebote