UN-BRK | «Wohnen mit Vielfalt» geht mit eigener Website online

26.10.2022 / News

Die neue Website des Projektes «Wohnen mit Vielfalt» bietet zahlreiche praxistaugliche Handlungsinputs zur Wohnungssuche und zum Wohnen im Sozialraum.

Die Website des Projekts «Wohnen mit Vielfalt» ist online. Unter www.wohnen-mit-vielfalt.ch finden Interessierte nützliche und hilfreiche Informationen rund um das Thema «Wohnen im Sozialraum» sowie gute Beispiele aus der Praxis.

Die Website richtet sich vor allem an:

  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
  • Nachbar:innen und Verwandte
  • Interessiere aus Institutionen und Wohnungsbaugenossenschaften
  • Immobilienverwalter:innen

 

Mit dem Projekt «Wohnen mit Vielfalt» möchten die Branchenverbände YOUVITA, INSOS und Anthrosocial sozialraumnahen Wohnraum für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung fördern. Um dies zu realisieren wurden Befragungen verschiedener Zielgruppen durchgeführt. Die ersten Ergebnisse wurden im November 2021 im BFH-Blog «knoten & maschen» publiziert. Sie zeigen, dass flexibilisierte und angepasste Mietverhältnisse nötig sind.

«Wohnen mit Vielfalt» ist ein Projekt des Aktionplans UN-BRK der Verbände YOUVITA, INSOS und Anthrosocial. Zudem wird das Projekt vom eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (EBGB) mitfinanziert.

Auf der Website «Wohnen mit Vielfalt» werden die bevorstehenden Veranstaltungen zum Projekt publiziert.

 

Besuchen Sie die neue Website «Wohnen mit Vielfalt»!

 

Lesen Sie den BFH-Blog-Artikel «Sozialraumbezogenes Wohnen mit psychischer Beeinträchtigung»