UMFRAGE | Nehmen Sie teil und tragen Sie zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Gesundheitsfachleute bei

26.10.2022 / News

Sind Sie eine Gesundheitsfachperson? Dann nehmen Sie an der SCOHPICA-Umfrage teil. Ziel ist ein besseres Verständnis der Hindernisse für das Wohlbefinden der Fachleute und für ihren Verbleib im Beruf. So sollen konkrete Hinweise für ihre Bewältigung gefunden werden. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie zur Verbesserung der Rahmenbedingungen bei.

Für die SCOHPICA-Studie wird eine nationale Kohorte gebildet, um die Laufbahnen der Teilnehmenden aller Gesundheitsberufe über mehrere Jahre zu verfolgen.

 

Eine umfassende Umfrage

Dank diesem Ansatz werden alle Grössen einbezogen, die bei der Wahl beruflicher Laufbahnen eine Rolle spielen:

  • Arbeitsbelastung und Arbeitsrhythmus
  • Ressourcen und Dotationen
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben
  • Beziehungen zu den Vorgesetzten sowie Anerkennung der Arbeit
  • Mitsprache bei Entscheidungen
  • Gefühl der beruflichen Zugehörigkeit
  • Berufsübergreifende Zusammenarbeit
  • Sinn der Arbeit
  • Vorbereitung auf die Berufsrealität

 

Die Umfrage berücksichtigt auch das Alter, die familiäre Situation und andere Daten, die eine differenzierte Behandlung der Ergebnisse und die Interpretation der verschiedenen Laufbahnen und Bedürfnisse ermöglichen.

Die gewonnenen Informationen sollen der Sicherstellung einer effizienten Politik, eines leistungsfähigen Managements und einer hochwertigen Pflege dienen.

Die Umfrage wird von Unisanté und vom Institut et Haute École de la Santé La Source durchgeführt.

 

Infos und Teilnahme

Um mehr über die Umfrage zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie auf der Website von SCOHPICA auf «Ich nehme teil».

 

Weiter zur Website von SCOHPICA