Erfolgreich in die Lehre mit psychischer Beeinträchtigung

23.02.2022 / News

Welche Massnahmen sind erforderlich, damit Schulabgänger:innen erfolgreich in die Berufsbildung starten können? Eine Fachtagung gibt Antworten am 12. Mai 2022 in Solothurn.

Psychische Beeinträchtigungen bei Jugendlichen sind weit verbreitet. Die Pandemie wirkt(e) verschärfend.

Welche besonderen Massnahmen sind erforderlich, damit Schulabgänger:innen mit beginnenden oder bereits manifestierten psychischen Erkrankungen nicht zwischen Stuhl und Bank fallen und erfolgreich in die Berufsbildung starten können?

Antworten darauf erhalten Sie an der Tagung «Und Morgen weisst du, was du wirst. Erfolgreich von der Schule in die Lehre mit einer psychischen Beeinträchtigung». Die Fachtagung findet am 12. Mai 2022 in Solothurn.

Programm

Zur Anmeldung