BAG-Informationen zum Coronavirus gibts jetzt in Leichter Sprache

15.03.2020

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die wichtigsten Informationen und Schutzmassnahmen zum Coronavirus neu in Leichte Sprache übertragen. Am Dienstag kommen Informationen in Gebärdensprache hinzu.

Auf einer eigenen Seite informiert das BAG neu in Leichter Sprache über das Coronavirus und seine Folgen. Videos in Gebärdensprache folgen laut BAG am Dienstag.

Die neue Seite beantwortet folgende Fragen:

  • Was ist das Corona-Virus?
  • Wie können Sie sich informieren?
  • Wie können Sie sich anstecken?
  • Wie können Sie sich und andere schützen?
  • Welche Menschen sind besonders gefährdet?
  • Was ist für ältere und besonders kranke Menschen wichtig?
  • Wann ist ein Mensch ansteckend?
  • Welche Symptome hat die Krankheit?
  • Wie verläuft die Krankheit?
  • Wie werden Sie behandelt, wenn Sie krank sind?

BAG | Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache