6. März 2022: Tag der Kranken

09.02.2022 / News

Solidaritätsbekundung für 2.3 Millionen chronisch erkrankte Menschen in der Schweiz und Würdigung der Menschen, die sie pflegen, betreuen und begleiten.

Der «Tag der Kranken» hat seinen festen Platz im Jahresgeschehen der Schweiz. Tausende beteiligen sich am 6. März 2022 mit Konzerten, mit Besuchs- und Geschenkaktionen in Spitälern und Heimen sowie mit Solidaritätsveranstaltungen. Dieses Jahr zum Motto: «Lebe dein Leben». Es geht um Lebensfreude und Selbstbestimmung und die Frage «was nährt und trägt mich im Leben?».

Hinter dem Tag steht der gleichnamige Trägerverein, der die Bevölkerung seit über 80 Jahren einmal pro Jahr sensibilisieren will zu einem Thema aus dem Bereich «Gesundheit und Krankheit». Ziel ist es, Gesunde und Kranke zusammenzubringen und der Vereinsamung kranker Menschen entgegenzuwirken. Weiter soll das Engagement der Tausenden Menschen gewürdigt werden, die sich regelmässig für sie einsetzen.

 

Tag der Kranken

In der Rubrik «Aktivitäten» der Website sehen Interessierte, welche Veranstaltungen wo und wann stattfinden. Auch eigene Solidaritäts-Aktivitäten können dort angemeldet werden.

 

Die Föderation ARTISET mit ihren Branchenverbänden CURAVIVA, INSOS und YOUVITA ist Mitglied des Vereins.