Zukünftige Geschäftsmodelle für Werkstätten

Integrationsbetriebe (Werkstätten) können ihr dreifaches Mandat (Re)Habilitation, unternehmerisches Handeln und inklusive Dienstleistungen unter der verschärften Finanzierungssituation nur bedingt umsetzen. Wie lässt sich der Zugang zur Arbeit für Menschen mit Unterstützungsbedarf künftig gewährleisten?

INSOS hat im Rahmen des Aktionsplans UN-BRK ein Projekt lanciert und in einer ersten Phase Kantone zu den aktuellen und zukünftig möglichen Arbeitsangeboten und Finanzierungsmodellen befragt. Die ersten Ergebnisse präsentieren wir am Workshop und diskutieren anschliessend mögliche Schlussfolgerungen für die Weiterentwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle und den dazu notwendigen Rahmenbedingungen.

Die Ergebnisse des Workshops dienen als Grundlage für die Entwicklung strategischer Handlungsoptionen für Werkstätten und fliessen in die Tagung „Zukunft Werkstatt“ vom 4. November ein.

Programm

Anmeldung

Rechnungsadresse

Datum: 10.06.2021
Zeit: 16.00 - 18.15
Preis: CHF 120.00

Anmeldefrist: 31.05.2021
Ort: online
Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und erhalten Sie:

Jetzt abonnieren

Selbstverständlich verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit abmelden.