Selbstbestimmte Experimentierräume – oder institutionelle Schutzräume

Die Veranstaltung der Fachstelle Limita dreht sich rund um das Thema Prävention sexueller Ausbeutung und die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung zu Dilemmafragen. Der Nachmittag führt durch eine kontroverse Reflexion rund um das Recht auf selbstbestimmte Sexualität und das Recht auf Schutz der sexuellen Integrität.

Detailprogramm

Anmeldung

Eine Veranstaltung von Limita in Kooperation mit INSOS, Curaviva und dem vahs.

Anmeldung

Rechnungsadresse

Datum: 01.06.2021
Zeit: 13.30-17.00
Preis: kostenlos

Anmeldefrist: 11.05.2021
Ort: Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich