Berufsfachschule für alle

Der Zugang zur Berufsbildung scheitert häufig daran, dass Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Leistungs- und Lernbeeinträchtigung den Anforderungen der Berufsfachschule nicht gewachsen sind.

An der Fachtagung diskutieren wir verschiedene Möglichkeiten, die schulische Bildung auf Stufe PrA und EBA zu optimieren. Wir erhalten Einblicke in Berufsbildungsverläufe auf Stufe PrA und EBA und in die Bedeutung der Berufsfachschule. Wir erfahren, wie der Zugang zur Berufsbildung für Menschen mit Behinderung als Themenschwerpunkt in das Projekt «Berufsbildung 2030» einfliesst. Und wir können unsere Anliegen an die Projektverantwortlichen vor Ort einbringen.

Programm

Wichtiger Hinweis

Wir führen die INSOS-Fachtagung «Berufsfachschule für alle» vom 9. September 2020 nur durch, wenn wir die Vorgaben des BAG / Bundesrates und des Kantons einhalten können. Falls wir die Tagung absagen müssen, fallen keine Teilnahmegebühren an.

Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir die kostenfreie Stornierung auf 5 Arbeitstage vor dem Anlass verkürzt (bis Dienstag, 1. September 2020).

Anmeldung

Rechnungsadresse

Datum: 09.09.2020
Preis: INSOS-Mitglieder: CHF 290.00
Nicht-Mitglieder: CHF 440.00

Anmeldefrist: 15.08.2020
Ort: Landhaus, Landhausquai 4, 4500 Solothurn
Anmeldung