Coronavirus | Allgemeine Informationen

 

Die Kantone haben eigene Weisungen und Empfehlungen veröffentlicht.

Bitte beachten Sie diese in jedem Fall.



 

  • Infoline Coronavirus | Für allgemeine Fragen zum Coronavirus
    Täglich von 6 bis 23 Uhr.
    Tel. 058 463 00 00

  • Infoline Coronavirus für Gesundheitsfachpersonen | Für medizinische Fragen zum Umgang mit Patient*innen
    Auch für Fachpersonen aus sozialen Institutionen.
    Täglich von 7 bis 20 Uhr.
    Tel. 058 462 21 00
    Internet

  • SECO Infoline | Für Unternehmen
    Von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.
    Tel. 058 462 00 66
    Kontaktformular «Neues Coronavirus»

 


Weitere Links


Informationen zur Impfung

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Website "So schützen wir uns"

Zur Rubrik Impfung


Wann und wo Sie sich impfen lassen?

Informieren Sie sich darum direkt auf der Website Ihres Kantons, wie Sie für das Impfen vorgehen müssen.

Liste der Kantonswebseiten

 

Informationen für soziale Einrichtungen

Situation in Alters- und Pflegeheimen ist adaptierbar für soziale Einrichtungen

Hilfestellung Impfprivilegien

 
Rechtliche Fragen

Lesen Sie unsere FAQ Recht COVID-19

Zur FAQ Recht COVID-19

 

Verbessern Sie Ihr Wissen über das Coronavirus!

ESCAPE COVID-19 ist ein ernstes Spiel für Angestellte im Gesundheitsbereich und in der sozialen Begleitung.

Mithilfe des Spiels können Sie Ihr Wissen über Infektionsprävention und -kontrolle testen, üben und verbessern.

Escape Covide-19 spielen

 

Ergebnisse zur Covid-Krisenbewältigung

Die Online-Befragungen des BAG von Institutionsleitenden, Personal und Angehörigen ermöglichen einen differenzierten Blick auf die Situation in sozialen Institutionen sowie Alters- und Pflegeheimen während der ersten beiden Wellen. Die Resultate zeigen, aus Sicht von INSOS Schweiz und CURAVIVA Schweiz, das grosse Engagement von Institutionsleitenden und Mitarbeitenden für das Wohl der Bewohnenden und Klient*innen. Trotzdem hinterlässt Corona Spuren bei allen Involvierten.

Zusammenfassung von INSOS und CURAVIVA