INSOS - Der Branchenverband der Dienstleister für Menschen mit Behinderung

News

News

SUVA-PRÄMIEN | 2023 erneut ausserordentlich tief

Die gemeldeten Unfälle sind im zweiten Corona-Jahr 2021 wieder angestiegen – das Niveau vor der Pandemie (2019) wurde allerdings noch nicht erreicht. Aufgrund einer günstigen Risikoentwicklung und der Erstattung von überschüssigen Kapital-erträgen und Ausgleichsreserven sind die Prämien 2023 erneut ausserordentlich tief.

PRA | Der neue Ausweis für Lernende ist hier!

Damit sich Lernende der PrA als solche ausweisen können, bieten wir neu eine PrA-ID an. Die Karte wird ganz praktisch online erstellt und aktualisiert. Ausbildungsunternehmen der PrA können ab sofort Ausweise für ihre Lernenden beziehen.

Alle News von INSOS lesen

INSOS


INSOS ist der Branchenverband der Dienstleister für Menschen mit Behinderung. Als Teil der Föderation ARTISET offerieren wir unseren Mitgliedern umfassende Angebote und eine starke Interessenvertretung.

Unser Angebot

INSOS in Ihrer Region

Auch unsere regionalen Verbände sind für Sie da. Ihre Ansprechpartner auf einen Blick.

Politik

Gemeinsam mit der Föderation ARTISET geben wir unseren Mitgliederorganisationen eine starke Stimme. Den Branchenanliegen verschaffen wir in Politik und Öffentlichkeit Gehör.

bundeshaus nord palais 46

Alle INSOS-Dienstleister

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz für eine Praktische Ausbildung, einen Arbeitsplatz in einer Werkstätte oder einen Ort zum Wohnen? Im Verzeichnis der 800 INSOS-Dienstleister werden Sie fündig!

Magazin ARTISET

Aktuelle Fach-, Politik- und Verbandsthemen. Das Magazin ARTISET enthält alles, was unsere Branche bewegt. Online gratis und auf Papier im Abonnement erhältlich.

Innovation & Wissenstransfer

Gemeinsam mit der Stelle Innovation und Wissenstransfer von ARTISET engagieren wir uns für die Forschung und den Wissensaustausch in den Bereichen Soziales und Gesundheit.

INSOS-Blog

Mitwirkung, Politik, Management... Der INSOS-Blog bietet Ihnen ausgewählte Artikel, die von der Redaktion oder von Gastautoren und -autorinnen verfasst wurden.