1 Verband
800 Dienstleister
60 000 Menschen
mit Behinderung

News

News

Sagten Sie ARTISET?

Warum heisst die Föderation von INSOS, CURAVIVA und YOUVITA ARTISET? Weil sich der Name ARTISET vom Artikel 7 der Bundesverfassung ableitet - ein Artikel, der die Würde des Menschen wahrt. Der Name ARTISET ist Programm.
Blog

Blog

SOCIALSTORE AWARD | Und die Gewinner sind…

Die Gewinnerprodukte des Socialstore Awards 2021 stehen fest! Auf der Tagung «Zukunft Werkstatt» wurden alle Gewinner aus fünf Kategorien ausgezeichnet. Wir haben die Erstplatzierten besucht und stellen Sie Ihnen hier in einem kurzen Film vor.
Event

Event

Fortbildung für Präventions- und Meldestellen

Die Charta Prävention der Branchenverbände im Sozialbereich fordert die Institutionen auf, Schutzkonzepte für die Prävention von Gewalt auszuarbeiten und Ansprechpersonen für Grenzverletzungen zu definieren. Die Anforderungen an die Ansprechperson der institutionsinternen Präventions- und Meldestelle sind sehr hoch. Der 6-tägige Fortbildungskurs vermittelt die notwendigen Grundlagen und bietet die Möglichkeit, an praktischen Alltagsbeispielen ein fachlich fundiertes Vorgehen zu üben.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende, welche in Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf arbeiten und für das Meldemanagement rund um psychische,  physische und sexualisierte Gewalt zuständig sind. Da Melde-, Risiko- und Krisenmanagement in Organisationen immer auch Leitungsaufgabe sind, startet die Fortbildung mit einem gemeinsamen Einführungstag für die Ansprechpersonen der Meldestellen und der Leitung (Teilnahme der Institutionsleitung am Grundlagentag in den Fortbildungskosten inbegriffen).

Module und Termine

  • Grundlagentag: Schutzkonzepte und Rollenklärung 1 Tag
  • Modul I: Prävention sexueller Ausbeutung und sexualisierter Gewalt 2 Tage
  • Modul II: Prävention von physischer und psychischer Gewalt 3 Tage

Detailprogramm

Der vahs und die Fachstelle Limita bieten die Weiterbildung in Kooperation mit INSOS Schweiz an.

Dafür setzen wir uns ein

INSOS Schweiz ist der Branchenverband der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Behinderung. Wir vertreten ihre Interessen, setzen Impulse, unterstützen, beraten und vernetzen. Wir engagieren uns für die Umsetzung der UN-BRK und für eine inklusive Gesellschaft. Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte.

Dienstleistungen nach Mass

INSOS-Mitgliedsinstitutionen profitieren von zahlreichen Vorteilen. Zum Beispiel von einer kostenlosen Rechtsberatung, von Rabatten auf Software-Lizenzen und Versicherungen sowie von massgeschneiderten Lösungen. Entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

 

Praxisnahe Fachinformationen

In unserem Magazin finden Sie vertiefende Fachartikel, Good-Practice-Beispiele, Tipps und nützliche Checklisten. Zudem erarbeiten wir Broschüren und Tools, die Ihrer Institution die Arbeit erleichtern.

Austausch, Netzwerk und Weiterbildung

INSOS Schweiz organisiert das ganze Jahr über verschiedene Fachveranstaltungen. Stöbern Sie in unserer Agenda und verpassen Sie keine Tagung und keinen Workshop.